Veranstaltungen und Termine

ZU GAST IM KÜNSTLERHAUS Josef und Ludwig Magnus Hotter & Wanda Schubert-Helfferich

  • Josef Hotter_Ohne Titel (Ziegelei Schmid) | o.J. | Foto: Foto Hotter Marktoberdorf | © Josef Hotter_Ohne Titel (Ziegelei Schmid) | o.J. | Foto: Foto Hotter Marktoberdorf
    ©Josef Hotter_Ohne Titel (Ziegelei Schmid) | o.J. | Foto: Foto Hotter Marktoberdorf

Die Bilder sind die Gäste, denen wir im Künstlerhaus Marktoberdorf begegnen. Es sind gemalte Dokumente, die ein Jahrhundert überspannen und in Farbe Zeugnis geben von Schaffensperioden zwischen Porträts, Aktzeichnungen und Figurenbildern, Blumen, Stillleben und Landschaftsmalerei. Schon während ihrer Lebzeiten war das malende Dreigestirn in Freundschaft miteinander verbunden, schätzte und unterstützte sich. Ihre Namen sind aus der Kunstgeschichte der Stadt nicht wegzudenken: Wanda Schubert-Helfferich und die Brüder Josef und Ludwig-Magnus Hotter. Zum ersten Mal ist nun in Kooperation mit dem Künstlerhaus Marktoberdorf und den Familien Hotter und Schubert eine Begegnung mit ihren Bildern möglich. Die Lebensläufe des Maler-Trios gleichen sich in einem Punkt uneingeschränkt: Schaffensdrang, Leidenschaft und schöpferische Lust waren von Jugend an lebensbestimmend und von lebenslanger Dauer.

Von allen drei vorgestellten Künstlerpersönlichkeiten hat das Künstlerhaus Marktoberdorf Werke in seiner Sammlung. Ergänzt werden diese durch private Leihgaben aus dem Besitz der Familien.

ZU GAST IM KÜNSTLERHAUS ist eine vom Vorstand der Kunst- und Kulturstiftung Dr. Geiger-Haus neu initiierte Ausstellungsreihe, die einen lebendigen Austausch unter Kunstschaffenden anregen und die gezeigten Werke vor allem an einheimische Besucher*innen vermitteln soll. Regionale Künstler*innen bekommen die Möglichkeit, in Eigenregie mit professioneller Unterstützung im musealen Rahmen ihre Kunstwerke einem größeren Publikum vorzustellen, wodurch die Förderung zeitgenössischer regionaler Kunst als Stiftungsziel verwirklicht werden kann.

Die Bilder sind die Gäste, denen wir im Künstlerhaus Marktoberdorf begegnen. Es sind gemalte Dokumente, die ein Jahrhundert überspannen und in Farbe Zeugnis geben von Schaffensperioden zwischen Porträts, Aktzeichnungen und Figurenbildern, Blumen-Stillleben und Landschaftsmalerei.

Datum:
31. Mai 2023
Zeit:
15:00 - 18:00 Uhr
Veranstalter:
Kathrin, Peter Herbst und Monika Schubert
Ort:
Künstlerhaus Marktoberdorf
Adresse:

Kemptener Straße 5

87616 Marktoberdorf

Eintritt:
5 Euro