Partner

Antonia und Hermann Götz-Stiftung

 
   

Die Antonia und Hermann Götz-Stiftung hat sich der Förderung junger, zeitgenössischer Kunst aus den Regierungsbezirken Schwaben und Oberbayern verschrieben. In der Regel wird alle fünf Jahre ein künstlerischer Wettbewerb ausgelobt, in dessen Folge ein mit 5000 Euro dotierter Preis vergeben wird. Angesprochen sind junge Künstlerinnen und Künstler, die das 35. Lebensjahr noch nicht erreicht haben. Eine Fachjury entscheidet in einem zweistufigen Verfahren, Preisträger und ausgewählte Bewerber stellen ihre Arbeiten im Künstlerhaus Marktoberdorf aus.
Diese weitsichtige Nachwuchsförderung der Stiftung besteht aufgrund des Engagements von Antonia Götz seit 1985. Als Witwe des in Marktoberdorf aufgewachsenen Malers Hermann Götz (1901-1975) übertrug sie einen Teil der Nachlassverwaltung an die in Marktoberdorf ansässige Stiftung. Götz selbst schuf als künstlerischer Autodidakt ein stilistisch breitgefächertes Werk. Neben seinem Interesse am Gegenständlichen, das sich vor allem in Landschaftsimpressionen manifestierte, entstand seit den frühen 1960er Jahren eine Vielzahl an abstrakten Werken.

 



29.02.2020 Lesung | mit dem Schauspieler Josef Bierbichler aus seinem Roman „Mittelreich“
Lesung mit dem Schauspieler Josef Bierbichler aus seinem Roman „Mittelreich“ | Beginn um 18 Uhr | Kosten: 14 Euro (inkl. kostenlosem Ausstellungsbesuch und Kurzfilm „Parasite Island“ vorab) Nur mit Kartenreservierung unter Telefon 08342 918337! mehr...

08.03.2020 Architekturführung
Ralf Baur führt durch die Architektur des Künstlerhaus Marktoberdorf. Beginn um 15 Uhr | Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten.Wir freuen uns auf Ihr Kommen! mehr...

13.03.2020 KONZERT | HECKER NAUDERER TRAMONTANA
Musikalische Improvisation zu „Parasite Island" | Jost Hecker, Cello - Herbert Nauderer, Schlagzeug - Sebastiano Tramontana, Posaune | Beginn um 19 Uhr | Kosten: 9 Euro mehr...

15.03.2020 Kunst | Kaffee | Kuchen | Sonntagsführung |
Wir laden Sie herzlich ein, an einer 45-minütigen Führung durch die aktuelle Ausstellung teilzunehmen und anschließend bei Kaffee und Kuchen die besondere Atmosphäre im Künstlerhaus zu genießen. Beginn um 15 Uhr. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! mehr...

20.03.2020 KÜNSTLERFÜHRUNG DUNCAN SWANN
Der Künstler Duncan Swann führt durch die Ausstellung im Künstlerhaus Marktoberdorf. Beginn ist um 18 Uhr. Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! mehr...

21.04.2020 Direktorenführung
Die Museumsdirektorin Maya Heckelmann führt durch die Ausstellung "DER DÜSTERE TAG - NAUDERER. PAULUS. SWANN."im Künstlerhaus Marktoberdorf. Beginn ist um 17 Uhr. Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! mehr...

30.04.2020 KÜNSTLERFÜHRUNG MARTIN PAULUS
Der Künstler Martin Paulus führt durch die Ausstellung im Künstlerhaus Marktoberdorf. Beginn ist um 18 Uhr. Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! mehr...

08.05.2020 KÜNSTLERGESPRÄCH Herbert Nauderer, Annika Tepelmann und Sibylle Canonica
Sprechen über den Film „Parasite Island“. Beginn um 18 Uhr. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! mehr...

17.05.2020 INTERNATIONALER MUSEUMSTAG | Letzter Ausstellungstag!
Wir laden Sie herzlich zum INTERNATIONALER MUSEUMSTAG ein: Die Museumsdirektorin Maya Heckelmann führt durch die Ausstellung | Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen zum Verkauf und Verweilen im Museumcafé | Beginn um 15 Uhr | Ausstellungseintritt und Führung kostenfrei mehr...