Home is where the art | Ernst Heckelmann |Bayern 2
25.01.2014

Home is where the art | Ernst Heckelmann |Bayern 2

 
   
Der Künstler und sein Zuhause


Nur bei wenigen Menschen sind Leben und Arbeiten so ineinander verschlungen wie bei Künstlern. Alltag und Kunst. Ehebetten und Farbpaletten, Spülhände und Leinwände, Klobürsten und Rotmarderhaarpinsel. Ernüchterung und Ekstase, alles auf ein und demselben Raum.

Joana Ortmann und Hendrik Heinze erkunden den Mythos Künstlerhaus.


Sendetermine im Bayerischen Rundfunk über den Link - bitte klicken Sie auf das Symbol oben rechts!

Bayerisches Feuilleton - am Samstag, den 25. Januar um 8:05 Uhr (Bayern 2)

Bayerisches Feuilleton - am Sonntag, den 26. Januar um 20:05 (Bayern 2)

Bilder
Link

Das Museum ist aktuell wegen Ausstellungsaufbau geschlossen!
Am Samsatg, den 14. Mai 2021 öffnen wir unsere Pforten wieder mit der Ausstellung "ABGEFAHREN - das Auto in der Kunst" mehr...

AUSSCHREIBUNG FÜR DEN FÖRDERPREIS DER ANTONIA UND HERMANN GÖTZ-STIFTUNG 2022
Die Antonia und Hermann Götz-Stiftung schreibt zum Gedenken an den Kunstmaler Hermann Götz einen Kunstpreis für Objekte der Malerei, Grafik und Plastik aus. Der 1. Preis beträgt 5.000 Euro der 2. Preis beträgt 2.000 Euro Ziel des Preises ist es, ausgewählte junge Künstler*innen zu fördern und die Öffentlichkeit so über das aktuelle Kunstschaffen zu informieren. mehr...