Ostallgäuer Kunstausstellung - 9. - 24.10.2010
08.10.2010

32. Ostallgäuer Kunstausstellung

 
   
Die 32. Ostallgäuer Kunstausstellung,
veranstaltet von der Stadt Marktoberdorf,
findet von Samstag, 09. Oktober 2010 bis Sonntag, 24. Oktober 2010
im Künstlerhaus Marktoberdorf,
Kemptener Straße 5, 87616 Marktoberdorf statt.
Öffnungszeiten sind montags bis samstags von 15 - 18 Uhr und sonntags 10 - 16 Uhr.

Mit dieser Ausstellung möchte die Stadt vor allem den im Regierungsbezirk Schwaben lebenden
und dort geborenen Künstlerinnen und Künstlern Gelegenheit geben ihre Werke der Öffentlichkeit
zu präsentieren.

Auch in diesem Jahr werden mehrere interessante Preise vergeben:
der „Johann-Georg-Fischer-Kunstpreis 2010“ (2.500,-- Euro), der Stadt Marktoberdorf
der „Sonderpreis“ der Franz Schmid Stiftung (2.000,-- Euro)
sowie der Familie Paul-Breitkopf-Preis (2.000,-- Euro).

Die Vergabe erfolgt durch eine Jury.

Wir laden Sie hiermit zur Teilnahme an dieser Kunstausstellung ein und bitten Sie, die Ausschreibung mit den allgemeinen Ausstellungsbedingungen genau durchzulesen und zu beachten.
Sie können diese UNTEN herunterladen.

Einlieferung der Werke ist am Dienstag, den 14.09.2010 und Mittwoch 15.09.2010 jeweils von 9-17 Uhr im Künstlerhaus. Ausjurierte Werke können am 22. und 23.09.2010 von 13-17 Uhr abgeholt werden.
Abholungstermin für angenommene Werke ist der 26. und 27. Oktober 2010!

Sollten Ihnen Künstler/-innen bekannt sein, die unsere Ausschreibungsbedingungen erfüllen und keine Einladung erhalten haben, bitten wir Sie, diese an das Kulturamt der Stadt Marktoberdorf Frau Kral, Tel. 08342-4008-41 zu verweisen.


Downloads:
Ausschreibung 2010
Anmeldeblatt2010

Bilder

SETZEN. SECHS!
Kunstausstellung im öffentlichen Raum. Vom Gymnasium Marktoberdorf über die Fußgängerbrücke entlang der Bahnlinie folgen Sie dem Männchen als Orientierung zum Künstlerhaus Marktoberdorf. Der Innenhof des Künstlerhauses ist Di bis So von 15 Uhr bis 18 Uhr für Besucher*innen geöffnet. Ohne Anmeldung! Unter freiem Himmel! Der Eintritt ist frei! mehr...

Das Museum bleibt bis auf weiteres geschlossen!
wir müssen Ihnen mitteilen, dass das Künstlerhaus Marktoberdorf nach den Empfehlungen zur Eindämmung des Corona-Virus bis auf weiteres geschlossen bleibt. Somit sind auch alle Veranstaltungen in diesem Zeitraum abgesagt. mehr...

VERLÄNGERUNG der 42. OSTALLGÄUER KUNSTAUSSTELLUNG bis 11. APRIL 2021
mehr...

AUSSCHREIBUNG FÜR DEN FÖRDERPREIS DER ANTONIA UND HERMANN GÖTZ-STIFTUNG 2022
Die Antonia und Hermann Götz-Stiftung schreibt zum Gedenken an den Kunstmaler Hermann Götz einen Kunstpreis für Objekte der Malerei, Grafik und Plastik aus. Der 1. Preis beträgt 5.000 Euro der 2. Preis beträgt 2.000 Euro Ziel des Preises ist es, ausgewählte junge Künstler*innen zu fördern und die Öffentlichkeit so über das aktuelle Kunstschaffen zu informieren. mehr...